Brain Gym® - Lernen wird federleicht

Wie Brain Gym® ein Leben verändern kann

Überkreuzbewegungen üben, eine liegende Acht zeichnen, auf einen ausgeglichenen Wasserhaushalt achten – überraschend einfache Beispiele einer effektiven und schnell umsetzbaren Methode für mehr Lernspaß und -erfolg.

Wir lernen unser Leben lang

Der Einsatz lohnt sich, denn wir lernen ein Leben lang. Unser Alltag in Schule, Beruf, Familie und Beziehungen erwartet täglich Leistung, Anpassung, Entwicklung und Veränderung von uns. Brain Gym® bietet Ihnen ein Werkzeug (basierend auf einfachen Bewegungsübungen und effektiven Balancen), mit dem Sie sich individuell bei Ihren täglichen Herausforderungen unterstützen können. Entwickeln Sie Ihr eigenes Stressmanagement. Bringen Sie Bewegung ins Spiel, ob in der Schule, im Beruf oder in der Freizeit.

Individuelle Lernberatung für jedes Alter

Brain Gym® ist das Herzstück der Edu-Kinestetik (Edu-K) und wurde von Dr. Paul Dennison entwickelt. Elemente der Angewandten Kinesiologie, Pädagogik, Neurophysiologie, Lernpsychologie und Gehirnforschung werden hier zu einer ganzheitlichen Methode zusammengefasst. Ein individueller Ansatz, besonders geeignet für alle, die mehr Leichtigkeit, Spaß und Freude am Lernen haben möchten.

NEU: Die Ausbildung zum Brain Gym® Movement Facilitator

Lehrerlaubnis für alle 26 Brain Gym® Übungen und das Seminar Brain Gym® 104.
Mit der neuen Ausbildung zum Brain Gym® Movement Facilitator gibt es jetzt die Möglichkeit, unabhängig vom Brain Gym® Instructor die 26 Brain Gym®-Übungen und das Seminar Brain Gym® 104 zu unterrichten! Und das zum absoluten Vorteilspreis. Hier lesen Sie mehr über unser Movement Facilitator Angebotspaket.

Diese Ausbildung zum Brain Gym® Movement Facilitator ist für alle, die Brain Gym® Bewegungsübungen mit einzelnen Personen oder Gruppen anwenden und weitergeben möchten wie z.B. für: Pädagogen, Erzieher, Gruppenleiter, Trainer, Sportler, Gesundheitsinteressierte, Therapeuten, Berater, Coachs, Kinesiologen, Eltern und alle Bewegungsinteressierte.

Seminarangebot Brain Gym®

Erfolgreich und nachhaltig

Brain Gym®, wörtlich Gehirngymnastik, unterstützt die Voraussetzungen, die für das Lernen notwendig sind, wie die Zusammenarbeit beider Augen, Ohren, die Augen-Hand-Koordination, die Fähigkeit während des Lesens die Zeile zu halten und vieles mehr. Es sind gezielte Bewegungsübungen, die das Gehirn aktivieren und die Aufnahme und Speicherung von Informationen erleichtern. Konzentration, Kreativität, Entspannung, Motivation und Selbstbewusstsein werden gesteigert. Die körperliche und soziale Entwicklung gefördert.

Unsere Themen im Überblick:

  • Der Muskeltest als Feedbacksystem
  • Funktionsweise des Gehirns und seine Abschaltmechanismen
  • Bewegungsübungen zur Gehirnintegration
  • Erkennen von Energieblockaden
  • Abbau von emotionalem und intellektuellem Stress
  • Zusammenarbeit beider Augen, Ohren und Gehirnhälften
  • einfache Bewegungsübungen bei Lernproblemen
  • optimieren der Körperkoordination
  • Aktionsbalancen als Hilfe im Alltag

Erleben Sie, wie leicht und angenehm Lernen sein kann – und wie Sie diesen Spaß mit verschiedenen Lernwerkzeugen weitervermitteln können. Ein Seminar für alle, die sich und andere beim Lernen unterstützen möchten. Dabei wird der Begriff Lernen sehr weit gefasst: Lernen in der Schule, im Alltag, im Beruf, bei täglichen Herausforderungen sowie bei individuellen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Erleben Sie Lernen von einer überraschenden, ganz anderen Seite.

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Bewegung ist das Tor zum Lernen

Dies sind grundsätzliche Fähigkeiten, die in der Schule beim Lernen und auch bei unseren Alltagsaktivitäten gefordert werden. In diesem Seminar werden alle drei Körper- und Gehirndimensionen ins Gleichgewicht gebracht. Ziel ist es, die Verständnis-, die Kommunikations- und die Organisationsfähigkeit zu verbessern.
Über zielgerichtetes Muskel testen erkennen wir Energieblockaden bei kognitiven Leistungen und bei alltäglichen Aktivitäten wie Organisieren, Sprechen, Verstehen, Planen usw. Durch kinesiologische Techniken und gezielte Bewegungsübungen werden diese Energieblockaden ausgeglichen. Diese Techniken können Sie nahezu auf alle Alltags- und Arbeitsaktivitäten anwenden und so zu einem leichten, freudigen und stressfreien Lernen gelangen.

Kursinhalte Brain Gym® II:

  • Erweitern und vertiefen des Verständnisses von Brain-Gym
  • die 26 Brain Gym® Übungen werden komplett
  • Aktionsbalance für die Kommunikation, Organisation und das Verstehen
  • Drei-Dimensionsbahnung
  • Längungsbewegungen
  • Die X-Span-Balance, eine Zusammenfassung aller Brain Gym Balancen

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Lernen wird federleicht

Erlernen Sie Brain Gym® auch ohne Muskeltest. Dieses Einstiegsseminar fokussiert sich auf das Lernen der 26 Brain Gym®-Übungen und das Grundkonzept des Brain Gym®-Programms. Es zielt darauf ab, dass Sie spüren und erfahren, wofür welche Brain Gym®-Übung hilfreich ist. Erleben Sie, wie leicht und angenehm Lernen sein kann – und wie Sie diesen Spaß mit den verschiedenen Bewegungsübungen für sich und andere nutzen können.

Wir lernen unser Leben lang

Ein Seminar für alle, die sich und andere beim Lernen unterstützen möchten. Dabei wird der Begriff „Lernen“ sehr weit gefasst: Lernen im Kindergarten und in Schule, im Alltag, im Beruf, bei täglichen Herausforderungen sowie bei individuellen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen.

In diesem Seminar sind Sie genau dann richtig, wenn Sie die Brain Gym®-Übungen kennenlernen oder auffrischen und vertiefen möchten. Anhand von vielen Beispielen erfahren Sie, wie Sie die Übungen aktiv in Ihren Alltag und Ihre Arbeit integrieren können.

Eine nachhaltige Investition für Kinder und Erwachsene

  • Sie schaffen die Voraussetzungen für Lernen, das Spaß macht
  • Sie erfahren Bewegungsübungen für ein entspanntes Lernen
  • Sie unterstützen sich und ihr Kind nachhaltig beim Lernen
  • Sie entdecken Lernprobleme aus einer neuen Perspektive
  • Sie erfahren Spaß und Leichtigkeit

Inhalte

  • 26 Bewegungsübungen und ihre Varianten erleben
  • Lernen im eigenen Tempo – das PACE
  • Lernfluss – integriertes und nicht integriertes Lernen
  • Die 26 Bewegungsübungen und ihre Verbindungen zu den 3 Dimensionen des Lernens
  • Die fünf Prinzipien des Lernens mit Bewegung
  • Verschiedene Anwendungsbereiche

In Brain Gym® 104 werden die 26 Bewegungsübungen ausschließlich über Noticing erfahren. Über die gezielte Ausführung der Bewegungen werden die körperliche, geistige und emotionale Beweglichkeit gefördert und Sie erfahren eine Ausgeglichenheit und Leichtigkeit für Ihren persönlichen und beruflichen Alltag.

Zielgruppe

  • Dieses Seminar ist ein Einstiegsseminar in die Kinesiologie und für alle geeignet, die sich mit den 26 Brain Gym®-Bewegungsübungen aktiv unterstützen möchten. Dabei spielt das Alter keine Rolle.
  • Dieses Seminar ist eine Voraussetzung für die Ausbildung zum Brain Gym® Facilitator.
  • Dieses Seminar ist ein Update für Brain Gym Instruktoren.

Erfahrungsberichte 
was meine Schüler über das Seminar Brain Gym® 104 schreiben, lesen Sie hier…

Inhouse Veranstaltungen

Dieses Seminar bieten wir auch als Inhouse Veranstaltung für Kitas, Schulen und andere Einrichtungen an. Gern machen wir Ihnen ein Angebot.

´
Voriger
Nächster
´
´
´
´
´
´
´
Voriger
Nächster

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Lehrerlaubnis für alle 26 Brain Gym® Übungen und das Seminar Brain Gym® 104.

Mit der neuen Ausbildung zum Brain Gym® Movement Facilitator gibt es jetzt die Möglichkeit, unabhängig vom Brain Gym® Instructor die 26 Brain Gym®-Übungen und das Seminar Brain Gym® 104 zu unterrichten!

Der Movement Facilitator im Angebotspaket – sparen Sie 200 Euro! Erfahren Sie hier mehr.

Als lizensierter Brain Gym® Movement Facilitator sind Sie berechtigt:

  • Brain Gym® 104 zu unterrichten
  • Brain Gym®-Workshops und Vorträge (bis zu sechs Stunden) zu kreieren und anzubieten
  • Die 26 Übungen zu unterrichten/vermitteln
  • Den Titel “Brain Gym® Movement Facilitator” zu tragen
  • Das offizielle Brain Gym® Movement Facilitator-Logo zu nutzen.

Ziele der Ausbildung

  • Alle 26 Brain Gym® Bewegungsübungen sicher und kompetent vermitteln.
  • Voraussetzungen für ein Lernen schaffen, das Spaß und Freude macht.
  • Verbesserte Koordination bei Bewegung und Sport.
  • Optimierung von Aufmerksamkeit, Koordination und Organisation.
  • Stress reduzieren, Entspannung fördern.
  • Herausforderungen meistern, Blockaden lösen.
  • Potenziale und Stärken entfalten

Inhalte:

  • 26 Brain Gym® Übungen
  • PACE, Noticing, Lernfluss-Diagramm
  • die Fünf Prinzipien des bewegungsorientierten Lernens
  • die 4 Kategorien der 26 Brain Gym® Bewegungen
  • die 3 Dimensionen in Bezug auf Bewegung
  • Aufbau, Organisation und Administration des Kurses Brain Gym ® 104. Sie werden geschult und vorbereitet, Brain Gym® 104 selbst zu unterrichten.

Voraussetzungen:

  • Brain Gym® 104 (14 Std.)
  • Brain Gym® I und II (28 Std.)
  • Fallstudien mit Klienten-Feedback
  • Brain Gym® 110 (21 Std.)

Zielgruppen

Diese Ausbildung zum Brain Gym® Movement Facilitator ist für alle, die Brain Gym® Bewegungsübungen mit einzelnen Personen oder Gruppen anwenden und weitergeben möchten wie z.B. für: Pädagogen, Erzieher, Gruppenleiter, Trainer, Sportler, Gesundheitsinteressierte, Therapeuten, Berater, Coachs, Kinesiologen, Eltern und alle Bewegungsinteressierte.

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

UNSER TIPP - jetzt 210 € sparen!

Mit dem Angebotspaket für den perfekten Einstieg in die Kinesiologie

Profitieren Sie von unserem Vorteilsangebot für Einsteiger und tauchen Sie ein in die spannende Welt der Kinesiologie.

UNSER TIPP - jetzt 80 € sparen! ​

Buchen Sie Brain Gym I und II im günstigen Paketangebot

Stellen Sie sich nach Wunsch Ihre Termine zusammen. Der Rabatt wird dann im Warenkorb automatisch abgezogen.

Termine

November 2022

05Nov(Nov 5)10:0006(Nov 6)16:00Brain Gym I – Hybrid

07Nov(Nov 7)10:0008(Nov 8)16:00Brain Gym II – Hybrid

22Nov(Nov 22)12:0024(Nov 24)16:00Brain Gym 110 – Movement Facilitator – Hybrid

Februar 2023

04Feb(Feb 4)10:0005(Feb 5)16:00Brain Gym I – Hybrid

März 2023

07Mär17:0020:30Brain Gym 104 -26 Movements – Hybrid

Mai 2023

06Mai(Mai 6)10:0007(Mai 7)16:00Brain Gym I – Hybrid

08Mai(Mai 8)10:0009(Mai 9)16:00Brain Gym II – Hybrid

September 2023

02Sep(Sep 2)10:0003(Sep 3)16:00Brain Gym I

04Sep(Sep 4)10:0005(Sep 5)16:00Brain Gym II

18Sep17:0020:30Brain Gym 104 -26 Movements – Hybrid

November 2023

11Nov(Nov 11)10:0012(Nov 12)16:00Brain Gym I – Hybrid

13Nov(Nov 13)10:0014(Nov 14)16:00Brain Gym II – Hybrid

»Endlich konnten wir gemeinsam lernen«

Es gibt wohl kaum einen Prozess, der mit persönlichem Wachstum so eng verknüpft ist wie der des Lernens. Spätestens mit dem ersten Schultag bekommt das Erfahren und Begreifen Strukturen. Es gibt plötzlich Menschen, die uns vorgeschriebenen Inhalt in einer fest definierten Zeit lehren sollen. Doch wenn eines der Zahnräder im System hakt, bleibt der gesamte Prozess stecken. Auslöser können Stress oder die äußeren Strukturen sein. Hier bietet das Brain-Gym-Programm nach Paul E. Dennison wertvolle Lösungsansätze, die Lernen mit Spaß und Leichtigkeit wieder möglich machen sollen. Dabei werden ganz konkrete Verknüpfungen von Bewegung, Stressabbau und Lernen hergestellt und genutzt, um Blockaden zu lösen. Wie so etwas in der Praxis aussehen kann, berichtet eine Grundschullehrerin in diesem Beitrag aus der Reihe „So war’s bei mir“. Sie war mit einer ganz besonderen Situation konfrontiert, die sie zunächst an ihr Grenzen brachte, aber schließlich dafür sorgte, dass sie über sich hinauswuchs. So war’s bei mir… lesen Sie hier weiter.

KONZENTRATION – Wie Schüler lernen, bei der Sache zu bleiben

Mit Kinesiologie fokussierter lernen. Was hilft Schülern, sich beim Lernen besser zu konzentrieren? Lernen und Bewegung gehen jedenfalls Hand in Hand. Ein Einblick, wie einfache Übungen der Kinesiologie bei der Leistungssteigerung weiterhelfen können.

Wenn sie im Unterricht nicht still sitzen können, plötzlich einen Blackout bekommen, beim Lesen und Schreiben die Buchstaben verdrehen, nicht zuhören oder aus heiterem Himmel aggressiv werden: All das sind Signale, bei denen es Zeit ist zu handeln. Immer mehr Schüler sind von Konzentrationsproblemen, Lese-Rechtschreib-Schwäche, Aggressionen, Hyperaktivität oder Versagensängsten betroffen… 

Lesen Sie, was das Magazin SCHULE zum Thema Konzentration bei Schülern schreibt und wie sie mit Kinesiologie positiv beeinflusst werden kann. Kirsten Notman wurde als Expertin auf diesem Gebiet dazu befragt. Hier geht es zum Artikel.

Lösungen zum Thema Lernen und Schule

Sie haben Fragen zu Lösungen von familiären Konflikten und Krisen oder zum Thema Lernen und Schule. Ihr Kind wird bereits durch Nachhilfe gefördert, doch der ersehnte Erfolg stellt sich nicht ein. Hier erfahren Sie mehr zu diesen Themen

Podcast »Warum Bewegung Kinder beim Lernen unterstützst …«

Happy little souls hat mich Susanne Dröber zu BrainGym und meinem Kinder- und Jugendcoaching befragt. Hier könnt ihr das Interview direkt hören.

Fragen – Terminabsprachen – Einzelheiten ​

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Kontakt

Tel: +49 40 69211 458
Mail: info@die-lernchance.de


oder nutzen Sie das Kontaktformular:

Brain Gym - 26 Movements

Lernen wird federleicht!

Start: 7. März 2023

Ein Seminar für alle, die sich und andere beim Lernen unterstützen möchten. Dabei wird der Begriff „Lernen“ sehr weit gefasst: Lernen im Kindergarten und in Schule, im Alltag, im Beruf, bei täglichen Herausforderungen sowie bei individuellen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen.

Eine nachhaltige Investition für Kinder und Erwachsene. Sie werden begeistert sein.

X
X