Energy Psychology EDxTM

Durch Klopfen Lösungen finden

In der Energetischen Psychologie (EP) nach Dr. Fred Gallo wird davon ausgegangen, dass nicht nur jede körperliche, sondern auch jede psychische Belastung zu einer energetischen Störung und somit zu unerwünschtem Verhalten führen kann. Klopfen ist eine höchst wirksame Methode, um emotional herausfordernde Situationen zu balancieren, ohne dabei beratend psychologisch tätig zu werden. Veränderungsprozesse geschehen dabei auf der körperlichen, intellektuellen und emotionalen Ebene spontan und nachhaltig, denn dank der Kombination von lösungsorientierten Methoden mit traditioneller chinesischer Medizin wird der Zugang zu Emotionen, Verhalten und psychischen Auffälligkeiten leicht.

EP begleitet den Klienten in die Selbstwirksamkeit und ist somit nicht nur eine wirksame Hilfe zur Selbsthilfe, sondern auch ein starkes ergänzendes Werkzeug für die pädagogische, beratende und therapeutische Arbeit. In der Energetischen Psychotherapie (EP) wird davon ausgegangen, dass nicht nur jede körperliche, sondern auch jede psychische Belastung zu einer energetischen Störung und somit zu unerwünschtem Verhalten führen kann – das heißt, psychische Probleme werden hier im Sinne einer Energieblockade verstanden und bearbeitet.

Seminarangebot Energy Psychology

Unsere Themen im Überblick

  • Was ist EDxTM?
  • Übersicht und Wurzeln der Energetischen Psychologie
  • Musterunterbrechung und Auflösung
  • Energetische Stimulationsmethoden
  • Energie-Check (Manueller Muskeltest)
  • Messung des Fortschritts über SUD und MUD
  • Neurologische Desorganisation (Switching)
  • Gehirnbalancen
  • Augenrollen
  • Emotionaler Stressabbau (ESR)
  • Methoden der energetischen Stimulation
  • Mittellinientechnik (MET)
  • 14 grundlegende Behandlungspunkte
  • Algorithmen (Behandlungssequenzen)
  • Healing Energy Light Process (HELP)
  • erste Psychische Umkehrungen

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Unsere Themen im Überblick

  • Psychische Umkehrungen
  • Identifizieren von Selbstsabotageprogrammen
  • Resonanzspeichern
  • Indikatorwechsel
  • MET (Mittellinientechnik)
  • Energetische Diagnostik
  • Alarmpunkte
  • Hemisphären Dominaztest (HDT)
  • Ein-Punkt-Protokoll
  • Meridiane und zugeordnete Emotionen
  • Affirmationen zum energetischen Ausgleich

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Unsere Themen im Überblick

  • Mehr-Punkt-Protokoll
  • Antherapieren
  • Ergebnisprojektion
  • Erkennen und aufdecken von einschränkenden Glaubensmuster
  • Die erweiterten Behandlungspunkte
  • Erweitertes Ein-Punkt-Protokoll
  • Balancemethoden zur sanften, nachhaltigen Ablösung tiefer Konflikte
  • Ergebnisprojektion
  • Einblick in verwandte Methoden (EFT, MET, Callahan-Technik)

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Unsere Themen im Überblick

  • Erweitertes Mehr-Punkt-ProtokollBEAM (Basal Energy Analysis and Management)
  • Protokoll für Höchstleistungen (High Peak Performance)
  • Energetische Toxine und ihre Diagnose- und Behandlungs-möglichkeiten
  • Stimmungsmacher (Elatoren)
  • Schläfenklopfen (Temporal Tap)
  • Orientierung zum Ursprung eines Problems (Y-Faktor)
  • Intuitives und bewusstes Begleiten (Energy Conciousness)

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Unsere Themen im Überblick

  • Energetische Toxine und ihre Diagnose- und Behandlungs-möglichkeiten
  • Balance tief sitzender Glaubenshaltungen (Core Beliefs)
  • Stimmungsmacher (Elatoren)
  • Introjekte
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten (Homing Thoughts)
  • Soul Principle (Energie –und Bewusstseinsübungen)
  • Intuitives und bewusstes Begleiten (Energy Conciousness)
  • Homing Thoughts (Zielführende Gedanken)
  • Prüfung zum EDxTM Practitioner (Durchführung auf Wunsch)

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Unsere Themen im Überblick

  • klären von Fragen
  • Fallbeispiele
  • Entwicklungsprozess
  • Integration von Energy Psychology und Kinesiologie
  • balancieren

Zwei Supervisionen sind Bestandteil der Ausbildung zum international zertifizierten Advanced Energy Psychology EDxTM Practitioner.

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

EDxTM Practitioner

Die Ausbildung zum „International zertifizierten Advanced Energy Psychology EDxTM Practitioner“ ist berufsbegleitend und findet in der Regel am Wochenende statt. Sie beinhaltet zehn Seminartage sowie zwei Tage Supervisionen. Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen Prüfung sowie einem international anerkannten Zertifikat ab. Alle Seminare können auch unabhängig der Ausbildung gebucht werden. Weitere Informationen erhalten Sie auch an unseren Infoabenden oder auf Anfrage.

Ja, ich will dabei sein!

Termine

Februar 2021

13Feb(Feb 13)10:0014(Feb 14)16:00Energy Psychology Level 2

April 2021

17Apr(Apr 17)10:0018(Apr 18)16:00Energy Psychology Level 3

19Apr(Apr 19)10:0020(Apr 20)16:00Energy Psychology Level 4

Juni 2021

12Jun9:0017:00Supervision: Energy Psychology

13Jun9:0017:00Supervision: Energy Psychology

November 2021

12Nov(Nov 12)10:0014(Nov 14)16:00Energy Psychology Einführung u. Level 1

Februar 2022

12Feb(Feb 12)10:0013(Feb 13)16:00Energy Psychology Level 2

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Termine, neue Angebote, Praxistipps und Aktionen der Lernchance.

Fragen – Terminabsprachen – Einzelheiten ​

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung. Ich freue mich, Sie kennenzulernen!

Kontakt

Tel: +49 40 69211 458
Mail: info@die-lernchance.de


oder nutzen Sie das Kontaktformular:

X
X