Selbstsabotage

Welche Glaubenssysteme und Wertvorstellungen arbeiten in mir

Von klein auf lernen wir, dass unsere Bedürfnisse, Wünsche, unser Bewegungsdrang und unsere Neugier nicht oder wenig den Vorstellungen der Erwachsenen und der Gesellschaft entsprechen. Die Gefühle, die sich daraus entwickeln, dürfen wir häufig nicht leben oder wir haben Angst vor ihnen. Deshalb werden sie weggedrückt, verschoben oder runtergeschluckt. Im Laufe der Zeit fühlen wir uns immer verspannter, wir werden hektisch, launisch oder lethargisch. Ziel dieses Seminars ist es, uns selbst etwas auf die Schliche zu kommen und unsere Gefühle, unseren Bewegungsdrang und die Neugier mehr in unser Alltagsleben einzubeziehen.

Unsere Themen im Überblick

  • Kurzbalance bei Alltagsproblemen
  • Balancieren des Tagesablaufs
  • Arbeit an unseren Glaubenssystemen
  • Arbeit mit Affirmationen
  • Erkennen und Balancieren unserer Rollen
  • Selbsterkennungsbalance

Herausforderungen meistern, Stärken leben

Dieses Seminar ist für alle diejenigen gedacht, die sich persönlich weiterentwickeln und ihren eigenen Mustern und Sabotagen auf die Schliche kommen wollen.

Erst wenn wir uns für unsere eigenen Sabotagen öffnen und diese erkennen, können wir unsere Stärken leben, unsere Lebendigkeit spüren und die Erkenntnisse über uns selbst für unsere Entwicklung nutzen.

»Danke liebe Angst«

Angst hilft uns, zu überleben und schützt uns. Sie gibt uns wertvolle Hinweise darauf, wo es hakt und bringt uns dazu, genau hinzuschauen. Das erfordert Mut. Aber wenn es gelingt, warten oft große Erkenntnisse auf uns. So war’s bei mir… lesen Sie hier weiter.

Ja, ich will dabei sein!

Termine

Dezember 2020

12Dez(Dez 12)10:0013(Dez 13)16:00Selbstsabotage

Dezember 2021

11Dez(Dez 11)10:0012(Dez 12)16:00Selbstsabotage

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Termine, neue Angebote, Praxistipps und Aktionen der Lernchance.

Fragen – Terminabsprachen – Einzelheiten ​

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung. Ich freue mich, Sie kennenzulernen!

Kontakt

Tel: +49 40 69211 458
Mail: info@die-lernchance.de


oder nutzen Sie das Kontaktformular:

X
X