Stress Release

Stressbewältigung lernen

Stress ist eine körperliche Reaktion auf eine Herausforderung, die dem Menschen das Überleben sichert. In Sekundenschnelle wird aufgrund der Herausforderung eine Kette von Reaktionen im Körper ausgelöst, die uns helfen, blitzschnell zu reagieren und zu handeln. Empfindet man ein Ereignis bewusst oder unterbewusst als bedrohlich und bieten sich keine Lösungsmöglichkeiten, wird Stress ausgelöst.

Stress kann entsteht durch Lärm, Reizüberflutung, Zeit- und Leistungsdruck, Versagensängste, Mangel an Selbstwertgefühlen, Schicksalsschläge und Konflikte. Menschen fühlen sich in vielen Situationen überfordert. Sie reagieren gereizt, hektisch, nervös, werden schnell wütend oder fühlen sich ohnmächtig und niedergeschlagen. Normalerweise können solche unangenehmen Erlebnisse gut verarbeitet werden. Belastungen werden erst zum Problem, wenn Zeitdruck und Überforderungen einen Dauerstress erzeugen. Solch ein Dauerstress beeinträchtigt unser Wohlbefinden, schränkt unsere geistige Leistungsfähigkeit ein und gefährdet unsere Gesundheit.

Erfahren Sie in unseren Stress-Release-Seminaren mehr über Ihren persönlichen Stress und wie Sie diesen mit verschiedenen Stressabbautechniken leicht in Ihrem Alltag besiegen können.

Seminarangebot Stress Release

Erfolg über Stress

„Stress – größte Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts“, – so bezeichnet die Weltgesundheitsorganisation (WHO) diese Geißel unserer modernen Leistungsgesellschaft. Viele Kinder und Erwachsene leiden unter Stress und sind ständiger Reiz- und Informationsüberflutung ausgesetzt. Eine Überfülle von Sinneseindrücken und zu viele äußere Reize können unseren Organismus belasten. Wir werden müde, fühlen uns erschöpft und unter Druck gesetzt. Lärm, Ärger, Hektik, Sorgen, Arbeitsüberlastung, negative Umwelteinflüsse und zu wenig an Wissen über uns selber sorgen in der Summe für eine Reizüberflutung des Organismus.
Bei Gefahr (Stress) stellt der Körper alle Systeme auf „Abwehr gegen Stress“ und antwortet mit einer Alarmreaktion, bei der viele Hormone ausgeschüttet werden. Körper und Psyche werden in Anspannung versetzt und mögliche Folgen können Nervosität, Kopf- und Rückenschmerzen, Niedergeschlagenheit und Schlaflosigkeit bis hin zum Erschöpfungssyndrom sein.
Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie mit einfachen Stressmanagement-Techniken ein Gleichgewicht zwischen Stress und Entspannung schaffen und damit schädliche Stressfolgen für Ihre Gesundheit verhindern können – auch zur Prävention geeignet.

Unsere Themen im Überblick

  • die Physiologie von Stress
  • emotionale Anzeichen von Stress
  • verschiedene Techniken für Stressabbau
  • der Muskeltes als Biofeedback
  • Widerstände aus dem Weg räumen
  • Veränderungen zulassen
  • erkennen von Selbstsabotagen
  • Zielsetzung und weitere Schritte

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Blockierte Emotionen lösen

Emotionen wie Angst, Wut und Kummer sind Teil unseres alltäglichen Lebens. Unter bestimmten Umständen können sie uns jedoch blockieren, unsere Kommunikation beeinträchtigen und uns somit Schaden zufügen. Um diese Gefühle wieder in Balance zu bekommen, ist es wichtig, die Hintergründe der Blockaden zu erkennen und zu lösen.
In diesem Seminar lernen Sie weitere effektive Stresslösungstechniken, um diese blockierten Emotionen wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Unsere Themen im Überblick

  • blockierte Emotionen überwinden
  • psychologische Umkehr
  • die fünf Elemente und ihre Emotionen
  •  Sabotageprogramme erkennen und lösen
  • Altersregressionskorrektur
  • emotionales Klopfverfahren nach dem Gesetz der fünf Elemente
  • emotionale Klopfkorrektur zur Lösung von blockierter Wut
  • emotionale Klopfkorrektur zur Lösung von blockierten Gefühlen

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Arbeit mit Emotionen

Unser Körper hat zahlreiche Reflexzonen, die mit inneren Organen und den dazugehörigen Emotionen assoziiert sind. Sind eine oder mehr Reflexzonen aus dem Gleichgewicht, kann eine unterbewusste emotionale Blockade den Körper und auch die Psyche schwächen.
In diesem Seminar werden Sie lernen, den Funktionskreis dieser blockierenden Reflexzonen zu lokalisieren und wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Sie erfahren drei Methoden, um den identifizierten Prioritätsreflexpunkt, und damit die in Verbindung stehende Emotion, mit zuvor erlernten Techniken zu balancieren.

Unsere Themen im Überblick

  • Organreflexpunkte bestimmen
  • Organreflexpunkte mit positiven und negativen Emotionen überprüfen
  • Emotionen und ihr Bezug zu den Meridianen
  • mit Haupt- und Unter-Emotionen arbeiten
  • LAN-Punkte
  • Touch for Health Balance und Korrektur mit Emotionen

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Ja, ich will dabei sein!

Termine

Februar 2021

20Feb(Feb 20)10:0021(Feb 21)16:00Stress Release 1 und 2

Oktober 2021

22Okt10:0019:00Stress Release 3

Januar 2022

08Jan(Jan 8)10:0009(Jan 9)16:00Stress Release 4

Februar 2022

19Feb(Feb 19)10:0020(Feb 20)16:00Stress Release 1 und 2

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Termine, neue Angebote, Praxistipps und Aktionen der Lernchance.

Fragen – Terminabsprachen – Einzelheiten ​

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung. Ich freue mich, Sie kennenzulernen!

Kontakt

Tel: +49 40 69211 458
Mail: info@die-lernchance.de


oder nutzen Sie das Kontaktformular:

X
X