Körper­soziologie und Persönlichkeits­profile

Das komplexe Zusammenspiel zwischen­menschlicher Beziehungen

Im Zentrum steht hier das faszinierende Phänomen, dass zwischenmenschliche Beziehungen und Erlebnisse unseren Körper beeinflussen und verändern können. Dieses Modul beschäftigt sich mit dem komplexen Zusammenspiel zwischenmenschlicher Beziehungen. Um das Sozialverhalten eines Menschen zu verstehen, muss man sich auch seine soziale Umgebung anschauen. Dabei sind sein soziales Umfeld und die Interpretation durch den betreffenden Menschen das Eichmaß seiner Befindlichkeit. Unser Denken und Fühlen ist somit abhängig von dem, was wir beobachten, und davon, wie wir es verarbeiten.

Körpersoziologie

Körperliche Störungen können für jeden Einzelnen bedeuten, dass er schon zu viele und massive Kränkungen, Enttäuschungen, Ungerechtigkeiten, Niederlagen und vieles mehr „geschluckt“ hat „um des lieben Friedens willen“ oder aus selbst auferlegten Gründen. Wiederholen sich diese Kränkungen und Verletzungen jedoch, reagieren wir mit „negativen Rückkopplungen“ in unserem Körper.

Persönlichkeitsprofile

Oft fehlt uns das Verständnis für das Verhalten und Handeln anderer Menschen. Das Verstehen eines Persönlichkeitsprofils trägt dazu bei, Persönlichkeiten und ihre Dynamik für uns klar und begreifbar zu machen und zwischenmenschliche Probleme zu lösen. Besseres Selbstverständnis und größere Empathie dem anderen gegenüber sind die Basis für unsere Arbeit. In diesem Modul lernen wir, zwischenmenschliche Spannungen frühzeitig zu erkennen, offen damit umzugehen und diese gesundheitsfördernd aufzulösen.

Ausbildung zum SSK-Coach​

Die Teilnahme an den drei Modulen Kinesiologie mit System sowie zwei Module Anwendertraining sind Bestandteil der Ausbildung zum SSK-Coach, stellt aber auch für Ihre individuelle Weiterbildung eine spannende Erweiterung dar.

LEICHTER LEBEN LERNEN – DIE BESTE VERSION VON DIR SELBST

Termine

Januar 2021

22Jan(Jan 22)22:0024(Jan 24)16:00Modul: Körpersoziologie und Persönlichkeitsprofile

Januar 2022

21Jan(Jan 21)10:0023(Jan 23)16:00Modul: Körpersoziologie und Persönlichkeitsprofile

Die Begleitende Kinesiologie – wie auch alle weiteren von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ angebotenen Methoden, Seminare und Module – stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Die Teilnahme an den Seminaren und Modulen von „Die Lernchance – Institut für Kinesiologie mit System“ und die Erlernung der dort vermittelten Methoden – wie z.B. kinesiologische Übungen, Balancen und andere Unterstützungsmöglichkeiten – sind nur für die Selbsthilfe gedacht und ersetzen weder ärztliche oder therapeutische Behandlungen noch berechtigen sie zur Vornahme solcher Behandlungen bei Dritten.

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Termine, neue Angebote, Praxistipps und Aktionen der Lernchance.

Fragen – Terminabsprachen – Einzelheiten ​

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung. Ich freue mich, Sie kennenzulernen!

Kontakt

Tel: +49 40 69211 458
Mail: info@die-lernchance.de


oder nutzen Sie das Kontaktformular:

X
X