Aufbau und Voraus­setzungen

Einzelne Module oder Gesamtpaket

Die Aus- und Weiterbildung mit der SSK-Methode® wird in verschiedenen Varianten angeboten. So haben Sie die Wahl, wie tief Sie in das Thema einsteigen möchten. Der modulare Aufbau garantiert, dass Sie Ihr neues, reflektiertes Wissen direkt nach jedem Modul in der Beratung für andere und sich selbst anwenden können. Die Vorgehensweisen sind leicht erlernbar und schnell umzusetzen.

Ihre Möglichkeiten

  • Buchen Sie einzelne Module
  • Absolvieren Sie die gesamte Ausbildung zum SSK-Coach
  • Absolvieren Sie eine Weiterbildung zum SSK-Berater

Einsteigen, wann Sie es wollen

Sie können zum nächsten Ausbildungsstart beginnen, oder sich Ihre Teilnahme an den einzelnen Modulen ganz individuell einteilen und in Ihrem eigenen Tempo absolvieren. Die Inhalte der Ausbildung werden in einzelnen Modulen sowohl theoretisch als auch praktisch vermittelt. Nach jedem Modul erhalten Sie ein Zertifikat der Lernchance. Während der Ausbildung wird besonders viel Wert auf Praxisnähe sowie auf die persönliche Betreuung und Unterstützung aller Teilnehmer gelegt.

Ihr nächster Ausbildungseinstieg, 10. September

mit dem Modul Kinesiologie mit System 2

SSK-Coach

Die Ausbildung zum SSK-Coach setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

  • 4 Basismodule der SSK-Methode®
  • 1 Modul Familienaufstellung nach der SSK-Methode®
  • 1 Modul SSK-Practitioner
  • 2 Module Anwendertraining Kinesiologie mit System
  • 2 Module Anwendertraining SSK-Practitioner
  • 3 Module Kinesiologie
  • 4 Einzelberatungen
  • Praktische Prüfung für den Abschluss zum SSK-Coach

SSK-Berater

Absolventen der 1. Ausbildungsstufe-Kinesiologie können sich zum SSK-Berater weiterbilden. Dabei durchlaufen Sie die gleiche Ausbildung wie der SSK-Coach, bis auf das Modul Beziehungs- und Paarberatung, das hier noch zusätzlich auf dem Lehrplan steht.

Wie für Sie gemacht

  • Praxisorientierte Ausbildung
  • Lernen durch Beobachten und Eigenerfahrung
  • Lernen durch Tun in Kleingruppenarbeit
  • Erfahrungsorientiertes Lernen
  • Methodenvielfalt
  • Entwickeln eines Prozessbewusstseins
  • Neue Sicht- und Arbeitsweisen
  • Entwickeln ganzheitlich-systemischer Denkweisen
  • Entwickeln von Sicherheit im Umgang mit Klienten
  • Anwendertraining mit „Liveklienten“

Das müssen Sie wissen

Alle Module sind auch unabhängig von einer kompletten Ausbildung buchbar. Sollten Sie sich nach der 1. Ausbildungsstufe Kinesiologie für eine Weiterbildung zum SSK-Berater entscheiden, sind Sie nach Ihrem Abschluss herzlich eingeladen, gemeinsam mit Kirsten Notman beim Aufbau eines Netzwerkes von SSK-Beratern mitzuwirken, um sich und diese neue Methode optimal zu präsentieren.

LEICHTER LEBEN LERNEN – DIE BESTE VERSION VON DIR SELBST

Termine

10Sep(Sep 10)10:0011(Sep 11)16:00Modul: Kinesiologie mit System 2 - Hybrid

24Sep(Sep 24)10:0025(Sep 25)16:00Modul: Kinesiologie mit System 3

17Okt(Okt 17)10:0018(Okt 18)18:00Modul: Familienaufstellung

19Okt(Okt 19)9:0023(Okt 23)19:00Modul: SSK-Practitioner

09Jan9:0019:00Anwendertraining: Kinesiologie mit System

20Jan(Jan 20)10:0022(Jan 22)16:00Modul: Körpersoziologie und Persönlichkeitsprofile - Hybrid

17Mär(Mär 17)12:0019(Mär 19)16:00Modul: Beziehungs/Paarberatung

20Mär9:0019:00Anwendertraining: Beziehungs/Paarberatung

01Apr9:0019:00Anwendertraining: Beziehungs/Paarberatung

02Apr9:0019:00Anwendertraining: SSK-Practitioner

03Apr(Apr 3)9:3006(Apr 6)19:00Modul: Retreat SSK-Practitioner

13Mai(Mai 13)9:0014(Mai 14)18:00Modul: Kinesiologie mit System 1 - Hybrid

20Mai9:0019:00Anwendertraining: Kinesiologie mit System

21Mai9:0019:00Anwendertraining: SSK-Practitioner

Fragen – Terminabsprachen – Einzelheiten ​

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Kontakt

Tel: +49 40 69211 458
Mail: info@die-lernchance.de


oder nutzen Sie das Kontaktformular:

X
X