Datenschutzerklärung von

Die Lernchance

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Kirsten Notman
Schäperdresch 31a, 22399 Hamburg
Mail: info@die-lernchance.de
Telefon: 040 69211458

2. Welche Daten werden genutzt bzw. verarbeitet?

Es werden ausschließlich solche Daten erhoben und gespeichert, die für Beratungs- und Coaching-Leistungen in Sache „Begleitende Kinesiologie” und für die Abrechnung gemäß der zwischen Ihnen und Kirsten Notman abgeschlossenen Sitzungsvereinbarung bzw. Ausbildungsvertrag / Seminaranmeldung notwendig sind. Ferner werden Daten die zur Kontaktaufnahme, zur Anforderung von Infomaterial, zur Anmeldung zum Newsletter und zur Versendung von Gutscheinen benötigt werden genutzt und verarbeitet. Dazu gehören:

  • Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, Mailadresse, Geburtsdatum, Geburtsort, Geschlecht und im Falle der Radionik ein Foto), sowie Infos zur Kontaktaufnahme.
  • Informationen über den Gegenstand und über die Erkenntnisse bzw. Ergebnisse der kinesiologischen Beratung (Einzelberatung Kinesiologie, Beratung nach der SSK-Methode®, Paarberatung, Familienaufstellung und/oder Radionik). Hierbei können im Rahmen der Beratungen Kenntnisse über Erkrankungen (z.B. Gesundheitsdaten) erlangt und vertraulich dokumentiert werden. Bitte bedenken Sie, dass ohne die Bereitstellung der vorgenannten Daten Beratungs- und Coaching-Leistungen nicht durchgeführt und eine bestehende Vereinbarung beendet werden müsste.
  • Zudem nehmen Sie bitte den Hinweis zu den aktuellen COVID 19-Regeln unter Punkt 10 dieser Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

3.1 Zu welchem Zweck werden die Daten verarbeitet?

  • Beratung/Sitzung: Kinesiologie und Coaching
  • Rechnungsstellung (und ggf. Mahnverfahren)
  • Steuerberater
  • Im Rahmen der Kontaktaufnahme
  • Dozenten zwecks Urkundenerstellung oder Rechnungserstellung

3.2 Rechtsgrundlagen (nach Art 13 DSGVO)

Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Artikel 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen, sowie Beantwortung von Anfragen Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, – die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO und die die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sollten besondere Kategorien von Daten (z.B. Gesundheitsdaten) für die Durchführung und Erbringung der vertraglichen Leistungen nötig sein, würde dieses auf Basis der Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2a hiermit erfolgen. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Personen oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

4. Wie werden Ihre Daten gespeichert?

4.1 Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, siehe Ziff. 4.2, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen.

4.2 Datenspeicherung

Ihre Daten werden zum Teil in physischen Akten (Papier) angelegt und in entsprechenden Aktenordnern sicher verwahrt. Elektronische Daten liegen passwortgeschützt auf einer lokalen Festplatte. Der Zugang zum Computersystem von Kirsten Notman erfolgt nur nach persönlicher Authentifizierung berechtigter Personen. Die Räume von Kirsten Notman sind durch eine entsprechende Schließanlage im üblichen Rahmen gesichert. Mitarbeiter und solche Dienstleister von Kirsten Notman, die Zugänge zu Ihren Daten haben, werden wie nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gesetzlich vorgesehen, schriftlich auf Verschwiegenheit verpflichtet.

4.3 Verschlüsselung

Kirsten Notman betreibt eine Datensicherung auf mehreren Datenträgern, von denen jeweils einer nicht in der Nähe des Computersystems aufbewahrt wird. So ist auch eine Wiederherstellung der Daten nach Brand oder Wasserschaden gewährleistet. Mails werden bei einem deutschen Hoster und auf deutschen bzw. europäischen Servern gespeichert und ausschließlich Transport verschlüsselt übertragen.

5. Wer bekommt Ihre Daten?

Kirsten Notman gibt Ihre Daten ausschließlich an die nachfolgend genannten Dritten weiter, es sei denn, sie ist gesetzlich zu einer sonstigen Weitergabe verpflichtet:

  • Steuerberater und Abrechnungsstellen von Kirsten Notman
  • Dozenten, die bei Kirsten Notman unterrichten
  • DGAK für Abschlussurkunde
  • DGAK für die Level 1 bis Level 3

6. Übermittlung der Daten an Dritte

Es werden keine Daten in ein nicht EU-Land übermittelt bzw. gespeichert.

7. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Kirsten Notman speichert Ihre Daten so lan­ge, wie es die gesetzlichen Pflichten erfor­dern. Daten, die sich aus Ihrer kinesiologi­schen Beratung ergeben, werden für 10 Jah­re gespeichert. Rechnungen werden nach geltendem Steuerrecht ebenfalls für 10 Jahre vorgehalten. Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese re­gelmäßig gelöscht.

8. Welche Datenschutz- und Widerrufsrechte bestehen für Sie?

Sie als „betroffene Person” in der Sache DSGVO haben das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. §19 BDSG). Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit Kirsten Notman gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25.05.2018, Kirsten Notman gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

9. Datenschutzerklärung der Internetpräsenz

Im Übrigen verweisen wir ergänzend auf die aktuellen Datenschutzbestimmungen auf der Homepage Datenschutz – Die Lernchance (die-lernchance.de)

Hinweise aktuelle COVID19-Regeln

Um Sie und uns vor einer weiteren Ausbreitung von COVID19 zu schützen, sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihren Aufenthalt bei uns zu dokumentieren. Dazu notieren wir Ihren Namen und Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse sowie die Zeit Ihres Aufenthalts. Wir sind verpflichtet, die Kontaktdaten aller Klienten und Seminarteilnehmer für sechs Wochen aufzubewahren und auf Wunsch dem Gesundheitsamt und anderen Behörden im Falle eines Infektionsfalles oder -verdachtes zur Verfügung zu stellen.

Bei Fragen wenden Sie sich an Kirsten Notman unter info@die-lernchance.de

Kontakt

Tel: +49 40 69211 458
Mail: info@die-lernchance.de


oder nutzen Sie das Kontaktformular:

X
X