Move & Learn in Hamburg war schnell ausgebucht. 15 Teilnehmer hatten an diesem Abend drei intensive und „bewegte „Stunden erlebt. Spannend für die Teilnehmer war, Verhaltensauffälligkeiten und Lernprobleme aus einer neuen Perspektive zu betrachtet. Gezielte Bewegungsübungen kennen zu lernen, die die Voraussetzungen für Lernen mit Spaß schaffen und die Basis für höhere Konzentrationsfähigkeit, schnellere Auffassungsgabe und ein größeres Selbstbewusstsein sind.

Einige Eltern sind auf Empfehlung von Lehrern gekommen, aus Neugierde und Interesse oder suchten nach einer wirkungsvollen und schnellen Unterstützung für sich selbst und ihre Familie.

O-Ton einiger Teilnehmer:

„spannende und sehr wichtige Informationen für alle Eltern“, „so fit war ich schon lange nicht mehr“, „jetzt weiß ich , dass ich bei mir beginnen muss“, „ich bin beeindruckt, wie einfach das ist“, „jeder Lehrer und Pädagoge sollte diesen Workshop besuchen“, „ich kann es kaum erwarten, die Übungen mit meinen Kindern zu probieren“, „was für eine tolle Wirkung, ich bin so entspannt“, „ich bin infiziert und mache auf jeden Fall weiter mit Brain Gym I“.

Die Teilnehmer haben einen Eindruck in die pädagogische Kinesiologie erhalten und durften erfahren, wie wunderbar die Lernwerkzeuge bei alltäglichem Stress und zur persönlichen Unterstützung von täglichen Herausforderungen wirken. Einige von Ihnen sind so begeistert, dass sie auf jeden Fall mit den Seminaren Brain Gym I und II ihr neu erworbenes Wissen vertiefen möchten.

Wenn auch Sie erleben möchten, wie leicht und angenehm Lernen sein kann – und wie Sie diesen Spaß mit verschiedenen Lernwerkzeugen weitervermitteln können, dann kommen Sie zu meinem nächsten Move & Learn Workshop in Hamburg. Oder Sie buchen mich für Ihre Einrichtung, Schule oder Kindergarten. Move & Learn ist ideal für Eltern, Pädagogen. Lehrer, Erzieher, Fachkräfte aus Kindertagesstätten, Lernberater und alle Interessierten.

Zurück zur Startseite des Blogs